Startseite | Impressum

Tai Ji Quan

Tai Ji Quan (das höchste Prinzip) ist eine Traditionelle chinesische Methode der physischen und mentalen Schulung und entstammt aus den Selbstverteidigungs-Künsten, die unter dem Oberbegriff Wu Shu (Kung Fu) zusammengefasst werden. Die Bewegungsformen bzw. Bewegungsabläufe des Tai Ji Quan sind festgelegt und werden aus verschiedenen vorgegeben Sequenzen (Folgen der Figuren) wie eine Art Choreographie zusammengefügt. Sie werden von einer imaginären Vorstellungskraft geführt und einer ruhigen, natürlichen, gleichmässigen und tiefen Atmung begleitet.

Trotz der existierenden Vielfalt der verschiedenen Stilrichtungen wird das Tai Ji Quan im allgemeinen durch fliessende, weiche und runde Bewegungen, durch eine rhythmische, sanfte und ruhige Art der Ausführung, durch die Harmonie der einzelnen Bewegungsabläufe zueinander, durch ständigen Wechsel von Zuständen sowie durch reibungslose, sich immer wieder wandelnde Zusammenspiel von Aktion und Ruhe (Yin und Yang-Prinzip) charakterisiert. Das Tai Ji Quan vermittelt den Übenden und den Zuschauern eine anmutige Ästhetik, die man körperlich und emotional spüren und geniessen kann.

Tai Ji Quan wirkt zugleich entspannend, beruhigend, erheiternd und erfrischend. Durch die Einflussnahme auf das Qi (Lebensenergie) werden verschiedene Funktionssystem des Organismus reguliert und fördert die Gesundheit, die geistige Klarheit und Konzentrationsfähigkeit und unterstützt das körperliche und das psychische Gleichgewicht. Ausserdem ermöglicht es, die Ganzheit von Körper, Geist und Seele an sich zu erleben. Aus diesen Gründen wird das Tai Ji Quan häufig zum Zweck der Krankheitsvorbeugung und –behandlung sowie zur geistigen Schulung und Meditation eingesetzt.

Das Tai Ji Quan zählt man zu den inneren Kampfkünsten (Nei Jin), wo die Betonung vor allem auf dem Training, auf der Mobilisierung der inneren Kraft sowie auf den langsamen Bewegungen liegt. Ebenfalls zu den inneren Stilen gehören das Xing Yi Quan (Faustkampftechnik der Nachahmung verschiedener Tiere) und das Ba Gua Zhang (8-Diagramm Himmel, Erde, Donner, Wind, Wasser, Feuer, Berge und Seen).

  Dong Long Wu Shu Akademie - Tom Ky Lanz- Andreaszentrum - 9200 Gossau
Tel: 079 / 598 64 14 - E-Mail: info@wushu-akademie.ch